Was zeichnet hauptsächlich rational denkende intelligente Menschen aus?

  • Sie sind offen für Neues. Sie ignorieren öfters Konventionen und Vorschriften
  • Sie hausieren nicht mit ihrer Intelligenz.
  • Sie leiden nicht an Selbstüberschätzung. Oft ist ihnen ihr Intelligenzgrad nicht bewusst.
  • Sie erfassen Situationen sehr schnell und reagieren darauf angemessen.
  • Sie nehmen nicht ungeprüft Dinge auf, die ihnen unterbreitet werden
  • Sie wandeln nicht gedankenlos durch den Alltag und fassen Themen nicht blindlings an.
  • Sie denken nach, bevor sie handeln und sind sich über die Folgen bewusst
  • Sie können gut zuhören
  • Sie stellen kluge Fragen
  • Sie zerreden nicht etwas, sondern bieten Lösungen an
  • Sie geben zu, wenn sie etwas nicht verstehen. Sie kaschieren es nicht mit Worthülsen.
  • Sie beharren nicht auf ihrem Standpunkt und geben es auch zu, wenn die Gegenargumente stichhaltig sind
  • Sie arbeiten gerne nachts und schlafen deshalb mehr in den Tag hinein
  • Einerseits können viele humorvoll sein.
  • Andererseits können einige auch introvertiert wirken. In dieser Zeit holen sie durch teils abstraktes Denken neue Ideen aus ihrem Inneren (Herzen, „Unterbewusstsein“ …..wie man es nennen mag)
  • Sie leben selten über ihre Verhältnisse
  • Sie neigen zur Unordnung. Ihr zu Hause und Schreibtisch ist selten aufgeräumt.  
  • Sie sind sehr kreativ und haben oft geniale Ideen - (Diese Menschen nicht zu korrekt aufgeräumten Schreibtischen zwingen und sie damit in ihrem Erfindungsreichtum einschränken).
  • Sie nehmen sich öfters mal eine Auszeit - Es ist besser einen Mitarbeiter zu haben, der von 8 Stunden Arbeitszeit in 4 Stunden viel leistet, als einen, der 8 Stunden vor sich hin trödelt.
  • Sie reagieren beherrscht, sie haben sich unter Kontrolle

Was zeichnet emotional intelligente Menschen zusätzlich aus?

Ihre Begabung einerseits mit sich selbst und andererseits mit ihren Mitmenschen feinfühlig und bewusst umzugehen. (Einige haben diese im Laufe ihres Lebens gelernt und andere haben sie von Geburt an).

Der Umgang mit sich selbst

 
  • Sie nehmen sich bewusst selbst wahr und können ihre Fähigkeiten gut einschätzen und
  • sind dementsprechend selbstbewusst
  • Sie arbeiten konsequent auf ihre gesteckten Ziele hin
  • Sie spüren wie ihre Emotionen und Stimmungen auf das Umfeld wirken und gehen dementsprechend maßvoll damit um.
  • Emotional
  • Sie kommen, egal in welcher Situation nie arrogant rüber
  • Sie kennen ihre Schwächen und Stärken.  In einem Art Gedankenaustausch mit sich selbst „ transformieren“  sie ihre Schwächen
  • Sie hören auf ihre innere Stimme und lassen sich von ihr bewusst beeinflussen
  • Sie sind in jeder Situation diszipliniert

Der Umgang mit anderen bedeutet


  • die Emotionen und Stimmungen anderer zu fühlen und maßvoll damit umzugehen.
  • echte Anteilnahme an Menschen, wenn sie in einer schwierigen Situation sind
  • die Auslöser und Gründe auch von niedrigeren Gefühlsregungen anderer verstehen
  • sich mit Meinungen seiner Mitmenschen auseinandersetzen zu können und für deren Sichtweisen hinreichendes Verständnis zu zeigen. D. h. nicht die Meinung sich zu eigen machen
  • andere zu motivieren und
  • deren Potential aufzuzeigen und damit zu steigern (siehe hierzu www.synergetikcoaching.de)

Was zeichnet sozial intelligente Menschen darüber hinaus noch aus?


  • Sie habe ein hohes soziales und feines Gespür für ihre Gegenseite und mit dieser Eigenschaft unterstützen sie alle Beteiligten in deren Sinn
  • Sie wirken und sind empathisch
  • Sie erfassen schnell problematische Situationen ihres Umfeldes, bewegen sich sicher darin und sind in der Lage für alle Betroffenen einen Konsens aufzuzeigen
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Menschlichkeit.
  • Sie setzen sich in die Gefühls- und Gedankenwelt anderer hinein, um diese verstehen zu können
  • Sie argumentieren nie unfair, überlegen genau, was sie sagen und müssen im Nachhinein auch das Gesagte nicht bedauern.
  • Sie beobachten ihre Mitmenschen genau, um aus deren Gesichtsausdruck, Gestik und Körperhaltung - z. B. verschränkte Arme, Hände im Gesicht, Augenbrauen hochziehen, Mundwinkel fallen lassen - Rückschlüsse über deren Gemütszustand ableiten zu können.
  • Sie stellen ihr Ego mehr in den Hintergrund und dadurch kommt ihre feinfühlende Persönlichkeit zur Geltung